Do. 17.3.05 

die Bilder auf einer extra_seite

sooooo, seit langem habe ich mal wieder die zeit, ne etwas laengere email abzusetzen. also AUSTRALIEN ist einfach nur super aber landschaftlich ist es natuerlich nicht so abwechslungsreich wie NZ . aber meine neue grosse liebe heisst Sydney ,ne hammerstadt, die immer irgendwie am brodeln ist. mit dem linienbus 380 gehts dann ganz easy zum bondi beach was ich bis dato nur von barcelona kannte. wow..... is hald nicht so'n langweiliger strand-hotel-urlaub (wie zz in Pattaya) mit den ganzen fetten "all inclusive deppen" aus bayern und so. meine Karriere als birnenpfluecker habe ich nach ner reichlichen woche zusammen mit meinen vier schwedischen kumpels beendet und wir haben uns dann richtung Melbourne abgesetzt. auf dem weg dorthin, ist dann die idee ein auto zu mieten und die "great ocean road" nach Adelaide zu fahren geburen. diesem plan haben sich dann noch zwei hollaenderin angeschlossen und los gings in unseren zwei 4 L nissan maximas. fuer die ca.1000 km fun tour haben wi! r 4 tage gebraucht. naja so wirklich great ist die g-o-rd ja nun auch nicht vorallem wenn man frisch von NZ rueber kommt. aber trozdem schoen anzusehen. in A. angekommen haben wir noch ne woche zusammen die stadt unsicher gemacht und dabei ne menge kohle in alkohol angelegt. naja was kostet die welt? egal, ich nehme zwei. alter schwede war aber ne super zeit. von A. bin ich dann mit ner organisierten tour uber barossa valley und cooper peddy nach alice springs. von alice zum kings canyon, ayers rock, olgas und zurueck. in alice hab ich mich ne woche rum getriebenn, da ich mich dort mit freunden (naumburg und leipzig) die ich in NZ kennengelernt habe getroffen habe. von alice bin ich dann 2.5h ueber die australische wueste geflogen und in brisbane gelandet. von B. dann mit dem bus (mal wieder 1000 km) via surfers paradis und byron bay nach sydney. von dort dann nach bangkok geflogen und nach zwei tagen an den strand von Pattaya gefahren. es gibt sicherlich schoenere straend! e (ich hab sie schon gesehen) aber so billig wie hier kann man dort si cher nicht leben. mein plan fuer die erstmal letzten paar wochen dauerurlaub ist noch nach Kambodscha rueber und nach phuket runter zuschauen. aber sowas kann sich bei mir auch schnell aendern. mein rueckflug ist fuer den 13.04 gebucht und ich denke, dass ich um den 20ten in halle aufschlage. (hey torsten das waere doch ein gose tag, oder etwa nicht?) na dann macht euch kein stress und bestellt mal besseres wetter!!!! cu v. s. 7

p.s. fotos folgen und mario, mit dem 16.04 koennte klappen, sag dir noch bescheid.

 

Fr. 11.3.05 

halle ist erst mitte, ende april auf meiner reiseroute vorgesehen.

"Stephan Rothe"schrieb am 10.03.05 09:41:10:

 

Thailan warum? ich denke halle

Tschau seven oder eight

 

hi leute, habe gerade mein flug nach thailand umgebucht. d.h. ich fliege schon morgen 17:15! mehr text dann von drueben.........

cu seven

 

 

Mo. 7.2.05 

 

hey leute, wie gehts????ich bin zz in der naehe von melbourne (150 km nordlich in kyabram) und es hat hier 3 tage non stop geregnet. jetzt ist alles wieder beim alten, 35 grad und sonnenschein. ich mache zz in birnen, scheiss plackerei aber relativ gute kohle. 30 dollar pro kiste minus 13 % steuern. ich mache nie mehr als 3 kisten am tag und habe bei zeiten schluss (13 uhr) die anderen machen das doppelte aber die stehen auch bis 18 uhr auf dem feld und pfluecken. dummkoepfe!!! will ende der woche weiter richtung melb. und die mios die ich hier mache am strand verschleudern. habe kein auto und fahre bus, was aber nicht wirklich bequem ist aber recht billig. deutsche gibts hier mehr als sand am meer! ist noch wer zu hause?? gut machen................7

Sa. 29.1.05 

Kelly patz verbreitet das gerücht das du nochmal 1nen monat nach deutscheland kommst iss da was drann? 

ankomme im may 2005 in good old germany fuer 4 wochen oder so................. "

Di. 7.12.04 

hallo,

während ich die letzte mail geschrieben habe, dachte sich son "schlauer" (scheiss) kiwi ich raeume jetzt mal die karre total aus und nehme alles, wirklich alles mit (alle klamotten, schuhe, kamera-objektiv alle filme neue und auch die schon fertig waren kocher, toepfe, rucksack gut das macht sinn, hab ja eh nichts mehr zum rein tun). super, na das hat dann auch gut geklappt. im klartext mein ganzes hab und gut passt jetzt wieder in ne plastiktuete. aber auch nur weil ich mir wieder etwas gekauft habe. nicht schlecht jungs, weiter so!!! ist aber hier kein einzelfall, man kann fast jedes zweite auto mit nem schraubendreher oeffnen und starten. meins jetzt auch, aber besser als ne scheibe weniger.

naja was solls. habe jetzt mein ticket fuer die faehre auf die suedinsel gebucht, am 15.12 gehts rueber. sonst gehts mir super aber muss mal wieder geld verdienen gehen, es wird langsam knapp. ich war wohl zu teuer shoppen.

 

Do. 11.11.04 

so, ich versuche jetzt mal die letzten wochen zu papier zubringen, oder besser auf eure rechener. nach dem ich das renovierungsprojekt in kerry's elternhaus (er selbst wohnt nicht dort) abgeschlossen hatte, hab ich in auckland bei ner klempnerfirma namens mac millan ltd angefangen. dort habe ich mehr geld verdient als bei der firma bei der ich in deutschland war (stangl) aber laenger als 2 monate kann man das nicht machen, das heisst im klartext ich habe nach 7 wochen wieder gekuendigt. in der zeit habe ich aber n paar coole typen kennengelernt, noel, n "weissen neger" aus simbabwe und fab ne pizza der alles sprich pasta, salate usw mit staebchen isst, okay seine joints raucht er ohne sonst haette er auch denn ganzen tag seine scheiss staebchen im mund. beide sind ewigkeiten um die welt gezogen und haben sich jetzt fuer immer in nz niedergelassen. warum auch immer.

nachdem ich die taschen voller geld durch ehrliche arbeit und den verkauf von 3 meiner vans (kaufen, bett einbauen, toepfe und so'n scheiss dazugeben und fuers doppelte an touristen verkaufen) hatte konnte ich mich auf den weg richtung sueden machen. jetzt fahre ich nen mazda bongo baujahr 90 der mich quasi nichts gekostet hat.

mein erster stopp war bei bekannten aus aue, an der bay of planty. jedesmal wenn wir uns treffen, bin ich fuer mehrere tage fahrunfaehig. wir haben uns schon im mai im norden kennengelernt und uns seitdem immer mal irgendwo getroffen. von dort gings dann an der kueste entlang zum east cape, gisborne und napier. napier ist zum sterben schoen und 2 tage nicht genug fuer diese "hauptstadt des art deco". nach dem erd(t)beben (nicht schlecht manu, oder?) von 1931 mit einer staerke von 7.8 auf der richter- skala war napier und der nachbarort hastings nur noch schutt und asche. makaber ist aber, dass der erdboden sich um mehr als 2 m erhob, und dadurch grosse wattgebiete (die napier zuvor einschnuerten), zu 40 qkm neuland erwuchsen. bei der neugestaltung nepiers griffen die annes dieser welt, oder auch andere architekten vor allem auf das art deco zurueck weil man kreativ und preiswerte, flache und somit erdbebensichere gebaeude bauen konte. hey, jedes jahr im feb. ist in napier e! in mega festival mit mukke, kostuemen und natuerlich autos aus den goldnen zwanzigern u. dressigern. ich hab's superfett im kalender angekreuzt und werde dort sein!! nachdem karen in napier wieder an board kamm, sie wollte noch jemand in auckland treffen, ging's dann weiter richtung wellington. was soll ich sagen, wellington ist die Hauptstadt neuseelands aber wirklich nichts besonderes. wir haben unsere geburtstage dort verbracht (28 +29. 10) und waren etliche male im "te papa nationalmuseum" . das ist echt sehenswert und kostenlos. meinen ersten und vermutlich einzigen bungy jump habe ich auch dort hinter mich gebracht. klingt richtig wichtig , war aber nur ein virtueller in nem gestell mit brille und so.aber ich weiss zumindest, was ich an meinem 30. b-day gemacht habe und hab's ohne koerperliche schaeden ueberstanden. ja, wellington ist deffinitiv nicht meine stadt und somit habe ich mich dort auch weider verkruemelt und karen dort zurueckgelassen, da sie ohne 24 std. taeglich sky tv nicht wirklich leben kann. bin gerade auf dem weg zurueck nach taupo und rotorua die westkueste hoch und war gestern im "southward car museum" in parapa! raumu, alles was ich dazu sagen kann ist: wow, und kein abnderes wort ist treffender! so, mitte dez. will ich auf der suedinsel in nelson aufschlagen, da dort ende dez. ein 3 taegiges neujahrs- festival sein soll. werden sehen was geht.................... lg k.

 

silke: cooler film, fettes danke noch mal

heinz: deine page ist cool,LOB und eins plus

katja: noch im neuen job?

patzi: was macht du so, neue frau, neuer job od neues auto? kev:alles jute du sachsenschiss ;-) haiko:alles gute du ex- sachsenschiss und neu-schweizerkaese

polle: coole karre!

 

Micro 9.11.04 07:08:45:

Tach Heinz, habe unten im Anhang Kellys- Geburtstags-EXE. Selbstgeschnitzt! Vielleicht hast Du ja Lust diese kleine Spielerei mit auf Deiner HP mit einzubinden.. melde mich bald wieder

(hab ich doch glatt, hier zum download )

PS. ...habe mir letztens selbst einen Gefallen getan und bin schon früh morgens (dh. 9.00Uhr) ins Landesmuseum für Vor- und Frühgeschichte gegangen. Die aktuelle Ausstellung "Der geschmiedete Himmel" (um die Himmelsscheibe von Nebra) ist ein echter Hit. Und gerade als Hallenser, vielleicht auch als ehemaliger oder künftiger, sollte man sich die Chance dieses einmalige Artefakt zu sehen, keinesfalls entgehen lassen. 2 Stunden für die recht ansprechend aufbereitete Ausstellung in der auch über 1600 weitere Exponate zu sehen sind, sollte man mindestens einplanen. Es sind auch immer Reisegruppen da, die eine Führung bekommen. Da kann man sich problemlos anschließen (Kopfhörerführung war jedenfalls nicht nötig).

Mein Vater erzählte: jeden Montag (da ist normal geschlossen und nur für angemeldete Gruppen offen) kämen allein aus Berlin Züge mit über 100 Personen. An anderen Tagen sind durchaus auch Wartezeiten von über einer Stunde normal. Deshalb ist früh um 9.00Uhr nicht wirklich abwegig, sondern ein guter Rat. Da kann man auch einmal unbedrängt an eine Vitrine treten ohne gleich den fauligen Atem ... .  Naja, ihr wisst ja wie das immer so ist. ... (AnmdR.- nein aber, ich glaube nein, weil ich einfach groesser bin :-))

Also, die Sterne stehen günstig!   

http://www.landesmuseum-fuer-vorgeschichte-halle.de/sterne

 ich melde mich wieder

DI  2.11.2004

hallo deutschland,

nur schnell ein ganz fettes danke fuer alle pakete, postkarten,emails sms, und anrufe zu meinem 19 geburtstag!!ich habe mich am samstag 23.10.04 auf den weg nach sueden genmacht und hatte am freitag zuvor noch ein kl. umtrunk mit meinen "mc millan klempnern" bin jetzt in wellington und bleibe erstmal noch bis freitag hier und werde sehen was dann so geht. mit frauen reisen hat sich nicht bewaehrt. kommt so schnell nicht wieder vor.......

habe nicht viel zeit aber ich melde mich spaeter mit mehr text bei euch......

kellys Ostpacket  ca. 19.10.2004

hey heinz,
worauf muss ich denn gespannt sein, aufgeregt bin ich ja immer. ich mache mich am samstag auf den weg nach sueden (mit weiblicher begleitung) und habe am freitag noch ein kl. umtrunk mit mein "klempnern" melde mich wenn ich weiss was dort so geht und wo ich lande. ciao der kelly

"Stephan Rothe" <hrothe@web.de> schrieb am 19.10.04 20:29:16:
Hi alter schaf-fucker:!
Bist du schon gespannt ?
Bist du schon aufgeregt ?
Na dann warte mal schön :-))
Tschau heinz

Fr. 01.10.2004

Poste Restante. Mit diesem Schlagwort in der Adresse wird die Post mindestens einen Monat im Postamt kostenlos aufbewahrt und kann dort abgeholt werden.

In großen Städten ist der Service auf wenige Postämter, in der Regel auf das General Post Office (GPO), beschränkt.

Neben dem Schlagwort "Poste Restante" muß der Empfänger, die Stadt, der Staat und die Postleitzahl (Postcode) im australischen Format angegeben werden.

Der Postcode der Postämter läßt sich von der Webseite der Australischen Post ermitteln. Als Beispiel lassen wir mal Frau Mustermann nach Australien reisen. Ihre Anschrift würde dann so aussehen:

 

Sven Keller

Poste Restante

NZ Post

24 Wellesley Street

Auckland

New Zealand

 

 

SA. 11.9.2004

hallo,

ich will euch nur ein paar bilder zeigen, die ich voll cool finde. da ich seit genau 2 wochen bei "mac millan plumbing ltd" als klempner taetig bin, kann ich es mir jetzt leisten, auch fotos zu entwickeln. nach einem kurzen telefonat und nem einstellungsgespraech das genau 10 min. gedauert hat, bin ich jetzt voll beim aufbau suedhalbkugel dabei. der witz an der sache ist, dass ich mehr geld bekomme als ich je beim stangl hatte und nur deutsches zeug einbau. fuer alle die wissen wovon ich rede, wir bauen hansa mischbatterien, fusiotherm und rehau rohr und druecken mit ner rothenberger handpumpe ab. ich werde noch 3 - max. 4 wochen dort arbeiten und dann weiter richtun sueden ziehen. ist ja schliesslich fast sommer!!

lg kelly

 

SA. 14.8.2004

hi @ll,
bei mir gibt es eigentlich nicht viel neues zu berichten. ich habe vor 2 wochen ne kl. tour mit karina (mein auto) gemacht. bin an der ostkueste richtung sueden und in der mitte wieder zurueck nach papakura. das waren ca. 850 km aber davon hat sich jeder einzelne gelohnt. mount maunganui ist ein erloschener vulkankegel zu dessen fuessen ein wahnsinns cooler strand liegt. wenn man sich die 45 min zeit nimmt um aufzusteigen wird man mit den blick auf " white island" einem 50 km entfernten, noch aktiven vulkan mitten im pazifik belohnt.
nachdem ich die bay of planty in richtung "rotorua" verlassen habe, wo man geothermische phaenomene wie angeblich nirgend wo im land findet. wie z.b. bunte thermalfelder in denen wasser bis 75 C heiss ist. werden sehen! und so ging's ! dann rechts vorbei an " craters of the moon" wo es nach tierisch nach schwefel stinkt und supergeilen nebelfeldern zu sehen sind aus dessen loechern der dunst aufsteigt und links die "huka falls" in rich5tung "taupo. das schoenste an taupo ist der blick vom ortseingang ueber die stadt und den 600 km2 grossen see, auf die vulkangipfel am horizont. unweit von rotorua ist die kleinstadt 'matamata" (zweitname "HOBBITON") wo fast alle kulissen der h.d.r. filme entfernt wurden. auf privaten farmland gibt es aber noch ein set, die hoehlenhaeuser der hobbits aus dem ersten teil der triologie, dort wo frodo im beisein von gandalf zum ersten mal den ring in den haenden haelt.
leider habe ich keine digi- cam mehr und fotos zu entwickeln kostet  pro film 15 dollar. ausserdem will ich sie auch nicht die ganze zeit mitschleppen. also muss ich euch die bilder noch schuldig bleiben.

 (ich nicht ich hab sie alle - LINK)

lg kelly

 

p.s. habe mein work holiday visum fuer 1 jahr austral! ien unter: http://www.immi.gov.au/e_visa/ bekommen. das war 1000 mal einfacher als das fuer nz! eifach formular ausfuellen und 170 dollar mit kreditkarte zahlen.

 

oma: hoffe du findest alles auf deiner landkarte!

torsten: wo bleibt die versprochene mail?

katja: gratuliere zum neuen job aber meine haare musst du weiter betreuen.

ole: bin bis maerz 05 in nz, im april 05 in thailand, mai 05 in good old germany und dann 1 jahr australien.

anne: was macht das neue buero? schick mal die adresse.

britta: was gibts neues in deinem leben?

hella: alles gute nachtraeglich zum geburtstag

dad: danke fuer die berichte zur lage der nation. ich mag die deutschen kuehe!!!  

conny: was gibt's neues vom haus am hufisee?

andre: habe nur ne creme gefunden aber ich werde dir den roller noch besorgen! 

manu! : wo warst du in australien?

patzi: was war so spektakulaer an heinz seinem abgang?

streber: wann und wo machst du urlaub, was macht's rugby in jena?

heinz: wann kann man deinen spanien- bericht lesen?

knut: schonen urlaub und schick mir mal n paar bilder!

dorit: viel spass auf ruegen und zz 10 std ab oktober 12 std.

gini: wo hast du nun deine letzte urlaubswocher verbracht?

roy: erwarte deinen tour bericht

 

 

MO. 26.7.2004

so,jetzt ich schicke euch mal ein paaaar bilder von mir, meinem neuen hobby, meinem auto und dem tuen hier. arbeiten will ich's nicht nennen..................

 

zum download aller Bilder in Originalgroesse hier klicken

cu kelly

Mo. 19.7.2004

hi alle,
bin jetzt seit ner weile in " PAPAKURA" ca.40 km suedlich von auckland und arbeite dort mit kerry, der in meinem alter ist und pools baut. da ist es doch gut, nen deutschen ex- klempner an seiner seite zu haben! oder etwa nicht?? dadurch das er seine eigene firma hat, kann er seinem hobby, dem angeln auch immer nachgehen, wenn das wetter stimmt. bei ostwind auf der tasman sea und bei westwind im south pacific ocean. das besste ist, dass man keine angelschein oder bootsschein braucht, man kann auf dem meer eifach machen was man will! das heist im klartex! t, dass wir immer ne menge bier an bord haben. kann ja nichts schiefgehen, ist ja ne menge platz da drausen! es macht schon irre spass mit nem 225 ps starken boot rumzufetten. (kl. tipp fuer mein geburtstag ;-) ) die fische, die wir fangen (selbst ich hohle welche raus) kommen noch an bord in die  pfanne, einfach nur lecker.......... am 19 august gets mit 4 mann fur 5 tage nach waiheke island zum "angeln" haigy kommt auch mit. letztes wochenende war ich in auckland im "crowne plaza" zu nem riesen ball mit kerrys schwester. die arbeitet fuer ne grosse firma und die machen das eimal pro jahr. da gabs erst nen 3 gaenge menue mit 400 leuten und dann die after party mit 2000 gaesten 6 mega bars und keiner wollte mein geld, SCHADE.  der hammer ist das alle im anzug da waren selbst ich, natuerlich gemietet fuer nur 175 kiwi dollar.

bis spaeter..................kelly

 

Do. 17.6.2004

HALLO ALLE,

erstmal ein danke an alle die mir so fleissig schreiben.

ich bin nun seit fast 4 wochen in einem kl. ort namens kerikeri.hier steht das aelteste holzhaus (1822) und gleich nebenan, dass aelteste steinhaus (1836) neuseelands. meine broetchen verdiene ich mir hier oben mit kiwis oder mandarinen pfluecken, das endet aber morgen und dann gehts wieder nach auckland. am wochenende geh ich dort zum rugby match all blacks gegen england, aber erst nehme ich hier noch ne geburtstagsparty und unsere abschlussparty von arbeit mit! reich wird man mit pfluecken nicht, mehr als 10-13 $/h sind da nicht drin. und das auch nur wenn’s nicht regent. ich bin sogar im besitz eines nz- konto und ner steuernummer. das dumme ist nur das ich auch steuern zahlen mus!!!in dem camp, in dem ich wohne ist jeden freitag ein risen BBQ fuer alle die hier wohnen mit 50 l. freibier und ner menge salate fuer umme. hier wohnen haufenweise junger picker (alle unter 30) aus aller welt. schlecht ist nur wenn man sa. frueh raus muss, aber auch das ist machbar. der tag beginnt so gegen 8 uhr fuer mich wenn ich picken gehe, ansonsten nie! am tag meiner abreise in auckland vor 4 wochen war ich noch schnell auf dem greenpeace- schiff “rainbow warrior 2”. das erste hat ja der franzoesische geheimdienst (DGSE)1985 im hafen von auckland versenkt. zu dem wrack kann man fuer ca 150 $ tauchen wenn will, es liegt jetzt in der bucht von whangaroa. wie und warum es hier hoch kam weiss ich auch nicht. vor 3 wochen  waren hier 2 voll coole typen am start, zwillinge aus der auckland ecke, die waren nur am feiern, sauffen und kiffen. leider sind die schon weiter auf die suedinsel nach nelson zur apfelernte. der eine war nochnie auf der suedinsel aber dafuer 5 jahre in australien. vaeter sind sie natuerlich beide, der eine seit dem er 17 ist und der andere hat 2 toechter 4 und 6 jahre alt. selbst sind sie beide 26 und irgendwie immer auf der flucht. mit denen konnte so’n arbeitstag schon mal 12 uhr im liquorland (alkoholfachgeschaeft)enden. letztes wochenende war ich mit nem boot auf hoher see und bin durch ein natuerliches felsentor im meer gefahren “hohe in the rock” einfach nur spektakulaer. z.z. haenge ich viel mit haigy rum der seit einer woche hier ist und nem paar aus aue. wir  alle haben eigene camper- van’s und zahlen nur 60 dollar pro person und woche im camp. ein bett im doppelzimmer kostet 90 $ ich habe meinen erst seit ein paar tagen, ein mitsubishi l 300 baujahr 1986 in weiss mit doppelbett, gaskocher, stromanschluss, kochzeug, radio und cd-player, e-heizung, waermflasche und alles was man sonst noch so braucht. sonst gibt’s nicht viel neues ausser das es taeglich kalter wird . naja dann bis spaeter mal…….kelly

 

ps.

katja: meine haare brauchen dich!

manu: welches auto war’s den?

anne: viel glueck bei deiner pruefung und beim grossprojekt

heinz: ja wenn ich nen schwulen kiwi treffe gebe ich ihm deine email adresse,     

versprochen!

micro: was macht der fuss, wieder beim training?

conny: ich hoffe du bist im dezember hier

patzi: nee noch keine brauchbare entleererin gefunden, wann bist du wieder in deutschland?

jens: nachts um vier gehe ich nicht ans telefon aber danke fuer’n anruf

kev: ich brauche eure neue adresse

britta & dorit: gruesst alle ziessauer von mir!

torsten: alles gute zum b-day und danke fuer die coole email. gruess alle aus der gose von mir

 

 

 

Fr. 22.5.2004

hi, wetter ist okay, aber auch nicht die welt! meine karriere als kiwi-pluecker wird dauernd durch regen unterbrochen. ich hab gestern 145$ fuer eine woche arbeiten bekommen, davon gehen 90$ fuers zimmer ab. na toll!! ich brauch nen neuen job! aber sonst ist hier ganz cool, ne menge coole typen am start.gestern war'n riesen BBQ im hier im camp. maennertag hab ich voll verpennt, scheiss drauf.....

cu.....kelly

 

 

Fr. 14.5.2004

 

hallo,

da es heute schon den ganzen tag regent, habe ich genug zeit mal zu schreiben.

also ich war 5 tage in thailand, davon 3 in bangkok und 2 in kanchanaburi, ca. 130 km nordwestlich von B. in kanchanabur bin ich mit der ¡°todesbahn¡± ueber die beruehmte ¡°bruecke am kwai¡± nach tha kilen gefahren. das dauerte eine stunde und dort war ne echt coole elefantenfarm mit ca. 40 tieren. Nachdem ich etwa 4723 bilder von elefanten, in allen nur denkbaren posen gemacht habe bin ich langsam wieder richtung bangkok zurueck. B. ist nicht so recht mein fall, smogalarm 24 h taeglich und die sonne schafft es nur selten durch die graue suppe. aber auch kein wunder bei fast 10 mio. einwohnern! dafuer ist echt alles superhbilligund du bekommst alle 20 m was zu essen.von fett- und garkuechen am strassenrand ueber mc dreck bis zu richtig guten restaurants ist dort alles zu finden. das erste was ich nach meiner ankunft in B. gemacht habe, war nach nem 12 h flug mir ne traditionelle thai- massage zu goennen. Garantiert SEXFREI  fuer 6 euro 1,5 h durchkneten lassen. PERFEKT!! das nachtleben in B. ist  richtig gut, ne flasche bier liegt bei 2 euro in ner bar und fast ueberall gibt¡¯s live music. natuerlich gibt es auch frauen ohne ende, but NO MONEY NO HONEY! und fuer ne nacht muss man(n) so etwa 30 euro anlagen. (heinz, was ladyboys kosten kann ich dir leider nicht sagen) das sind so dinge die man rausbekommt wenn man mit thaiairways fliegt. mein nachbar (baujahr 1935)im flieger ist seit 14 jahren dauergast in Thailand und hat mich neuling, auf alles vorbereitet. netter typ aus berlin der seinen letzten flug hintersich gebracht hat, und jetzt fuer immer da bleibt. begonnen hat unsere 14 h freundschaft 10 min. nach dem start mit nem gin- tonic und enndete mit abschiedsbier nr. 12 oder so im hotel. horst, so sein name, ist dann mit dem taxi weiter zu seiner 38 jaehrigen thai- frau mit der er ein super haus mit pool und alles was man sonst noch braucht fuer 150 euro im monat bewohnt. der mann weiss zu leben. horst der held!!

mein flug nach neuseeland war nicht ganz so cool aber okay. ich bin nach 8,5 h, dismal nuechtern in sydney zwischengelandet und nachdem das team gewechselt und die maschine gesaeubert wurde, landete ich nach 2.5 weiteren stunden in neuseeland.

niamh holte mich vom flughafen ab, und mit gesang gings ins naechste restaurant.

zu auckland kann ich noch nicht so viel sagen, dass wetter ist fuer ¡°november¡± recht gut 18C und sonnig. der skytower hier ist der hoechste turm auf der suedhalbkugel mit ¡°nur¡± 328m. er ist zwar hoeher als der eiffelturm aber nicht hoeher als der fernsehturm in berlin.

irish pubs sehen hier genau so aus wie ueberall auf der welt. es gibt hier aber kneipen, in denen man sein bier od. wein selbst mitbringen darf und nur fuer¡¯s essen bezahlen muss. diese kneipen liebe ich ueber alles. du kaufst fuer 10nz$ 6 bier im supermarkt wegen mir auch im konsum od. in der HO, gehst dann in eins dieser byo- restaurants (bring your own) isst ne pizza fuer 12 nz$ und kannst stundenlang sitzen bleiben und dein bier trinken!!! die kosten fuer so¡¯n abend liegen dann bei 11,00 euro. na wenn das nicht super ist weiss ich¡¯s auch nicht!

heute abend gibt es bei una, noeleen, david und brain ne party und morgen fahre ich nach kirekire im norden und starte mein karriere als kiwipicker.

na mal sehen was das wird¡¦¡¦¡¦¡¦¡¦

 

lg kelly

Ursprünglich existierte eine hölzerne, behelfsmäßige Brücke über den Kwai etwa 100 m flußabwärts.

 

 

 

 

10.5.04 von Micro an kelly

 

Hi Kelly,

hier mal noch schnell ein Statement aus der Heimat, nur so zum Anfang, wo Du Dich wahrscheinleich noch nicht so richtig eingelebt hast und vermutlich ganz dolle unter Heimweh leidest: Du machst einfach das richtige! Immerhin hatten wir in den letzten 10 Tagen fieses Regenwetter, nasse Füße und Langeweile.Übrigens, wenn Du nachts am Himmel den Polarstern suchst, den wirst Du dort nicht finden. Den gibts nur hier oben auf der nördliche Hemisphäre zusehen. (Nur so falls du mal abends beim romantischen "Bla" mal eine Frau beeindrucken willst und dann ... ")Also bis zum nächsten wertvollen Tipp!Mikro

PS. Grüße an Niamh  und schreib mal was der Haarwuchs macht!    

 

 

 

Fr. 3.5.2004

 

hallo alle,

wollte nur sagen, dass ich heute 6:45 in bangkok gelandet bin. ich werde mich jetzt erstmal hinlegen und dann schauen was so geht.es ist verdammt schwuel und warm hier.

bis spaeter ............

 

 

 

Di 2.3.2004

 

so das ist also mein visum für ein jahr new zealand! cool!!! bin jetzt gerade dabei mich um mein flugticket zu kümmern und werde wohl erst mal nen zweiwochenstopp in malaysia machen, da die ostroute die billigere ist (ca. € 1200,-)als über die staaten. danach geht’s dann nach auckland  in nz. und weiter weiß ich’s jetzt auch noch nicht. ich werde mir erstmal nen job suchen „müssen“ und mich dann mit dem gedanken anfreunden, dass mal wieder herbst ist und dann auch gleich wieder winter. ich will so mitte- ende mai los aber das genaue abflugdatum liegt in erster linie an meiner hand die z.z. recht scheiße aussieht. da ich im moment noch krankgeschrieben bin habe ich auch zeit das peinlichst genau zu planen.  ja,  meinem chef  sollte ich eventuell auch langsam mal davon in kenntnis setzen das ich nicht wieder erscheine. aber das eilt nicht.

also bis später mal…………

 

 

 

wer iss der Kelly???